Landkreis Erding Landkreis Erding Testen
Navigation Aktuell

Testzentren im Landkreis Erding

Ab dem 11.10.2021 werden nur noch kostenfreie Tests für folgenden Fälle angeboten:

  • Kostenlose Antigen-Schnelltests für Besucher von Pflegeeinrichtungen (ohne eigenes Testkonzept) und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung (nur mit Berechtigungsschein)
  • Kostenlosen Antigen-Schnelltests und PCR-Tests für Pflegepersonal
  • Kostenlose Antigen-Schnelltests für symptomatische Kinder („Schnupfenkinder“)
  • Bis 30.11.2021 kostenfreie Antigen-Schnelltests für Studierende für den Präsenzunterricht in Hörsälen
  • Kostenfreie Testung für Kinder bis 12 Jahren (Übergangsvorschrift bis 31.12.2021: für Kinder bis 18 Jahre),
  • Kostenfreie Testung für Personen, die an klinischen Studien zu COVID-19 teilnehmen,
  • Kostenfreie Antigen-Schnelltests für Personen, die aus med. Gründen nicht geimpft werden können (auch Schwangere und Stillende),
  • Kostenlose PCR-Tests für Kontaktpersonen (auch Corona-Warn-App), bei Ausbruchsgeschehen in Einrichtungen und Unternehmen und PCR-Bestätigungstestung (nach positiven Schnelltest oder Selbsttest)
  • Kostenfreie Testung für Personen, die in Einrichtungen (Krankenhäuser, Einrichtungen für ambulantes Operieren, Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen, Dialyseeinrichtungen, Tageskliniken, Entbindungseinrichtungen) behandelt werden sollen und Personen die dort arbeiten (sollen)(nur Antigen-Test)
  • Personen in einer Einrichtung der Eingliederungshilfe


Screeningstelle Erding

am Parkplatz westlich des Hallen-/Freibades (Am Stadion P2). Nach dem Abbiegen von der Anton-Bruckner-Straße in die Am-Stadion-Straße


Öffnungszeiten:

Mo und Mi 06:30 - 13:00 Uhr
Di, Do, Fr, Sa, Sonn- und an Feiertagen von 10:00 - 16:00 Uhr

Eine medizinische Maske für Besucher der Screeningstelle ist zwingend notwendig!

Alle Testungen sind OHNE Terminvereinbarung!

Freiwillige Vorab-Registrierung (per Link oder QR-Code zum PCR-Test)
covidtestbayern.sampletracker.eu

  1. Registrierung über das Online Portal vorab oder direkt an der Teststelle über ein Smartphone oder Tablet
  2. Übertragung in die Labordatenbank in Echtzeit und Generierung einmaliger Registrierungsnummer als Barcode und zusätzlich per E-Mail
  3. Es folgt das Einscannen der Registrierungsnummer vom Bildschirm des mobilen Gerätes sowie des Proben-Barcodes.
    Die Daten sind damit eindeutig im Labor-Informations-Management-System erfasst.

Mitzubringen sind ein Personalausweis sowie ein Smartphone, falls vorhanden. Um das Testergebnis nicht zu verfälschen, soll 15 Minuten vor dem Abstrich nichts gegessen oder getrunken sowie nicht geraucht werden.

Für Abstriche bei Minderjährigen wird entweder die Einverständniserklärung der Eltern (inkl. einer Kopie des Ausweises der Eltern / des Elternteils) benötigt oder die Beteiligung der Eltern ist erforderlich, ansonsten dürfen keine Abstriche genommen werden.



Screeningstelle Dorfen

Seit Mittwoch, 26.05.2021 befindet sich die Screeningstelle Dorfen in der Alten Akademie, Ruprechtsberg 11, Dorfen

Öffnungszeiten:

Mo und Mi 06:30 - 13:00 Uhr
Di, Do, Fr, Sa, Sonn- und an Feiertagen von 10:00 - 16:00 Uhr

Eine medizinische Maske für Besucher der Screeningstelle ist zwingend notwendig!

Alle Testungen sind OHNE Terminvereinbarung!

Freiwillige Vorab-Registrierung (per Link oder QR-Code zum PCR-Test)
covidtestbayern.sampletracker.eu

  1. Registrierung über das Online Portal vorab oder direkt an der Teststelle über ein Smartphone oder Tablet
  2. Übertragung in die Labordatenbank in Echtzeit und Generierung einmaliger Registrierungsnummer als Barcode und zusätzlich per E-Mail
  3. Es folgt das Einscannen der Registrierungsnummer vom Bildschirm des mobilen Gerätes sowie des Proben-Barcodes.
    Die Daten sind damit eindeutig im Labor-Informations-Management-System erfasst.

Mitzubringen sind ein Personalausweis sowie ein Smartphone, falls vorhanden. Um das Testergebnis nicht zu verfälschen, soll 15 Minuten vor dem Abstrich nichts gegessen oder getrunken sowie nicht geraucht werden.

Für Abstriche bei Minderjährigen wird entweder die Einverständniserklärung der Eltern (inkl. einer Kopie des Ausweises der Eltern / des Elternteils) benötigt oder die Beteiligung der Eltern ist erforderlich, ansonsten dürfen keine Abstriche genommen werden.


Weitere Informationen:
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus/nationale-teststrategie/faq-covid-19-tests.html#c22215