Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Pressemitteilungen des Landkreises Erding

Meldungen suchen & filtern

Achtung

A 94: Landrat Martin Bayerstorfer verwundert über das Urteil

07.09.2020: Landrat Martin Bayerstorfer hat mit Verwunderung das Urteil zum Tempolimit auf der A 94 zur Kenntnis genommen. „Meine inständige Bitte an das Innenministerium ist, dieses Urteil genau zu prüfen und in die nächste Instanz zu gehen“, so der Landrat. „Das Tempolimit wurde als kurzfristige, schnell umsetzbare Maßnahme eingeführt, damit die Anlieger geschützt werden, während weitere Prüfungen zum Lärmschutz laufen. Dankenswerterweise hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder Anfang des Jahres sehr schnell gehandelt, um den Landkreis Erding beim Anwohnerschutz zu unterstützen.“ Auch der Kreistag Erding hat in einer Resolution einstimmig ein Tempolimit gefordert, bis weitergehende Prüfungen durchgeführt worden sind.
Landkreis Erding

Varroamilbenbekämpfung im Landkreis Erding

19.08.2020: Zur Bekämpfung der Varroamilbe, die eine große Gefahr für die Gesundheit der Bienen ist, gewährt der Landkreis Erding dem Imkerkreisverband Erding, dem Imkerverein Wartenberg und dem Imkerverein Bienenfreunde Erding e.V für das Jahr 2020 einen Zuschuss in Höhe von ca. 2.843 Euro. Der Kreisverband der Bienenzüchter München-Ebersberg e.V., dessen Bienen zum Teil auch im Landkreis Erding stehen, erhält einen anteiligen Zuschuss von ca. 705 Euro.
Blühflächen

Blühflächen auf landkreiseigenen Flächen Reduzierung des Pachtzinses

12.03.2020: • Das Thema Artenvielfalt und extensive Flächenbewirtschaftung liegt Landrat Martin Bayerstorfer sehr am Herzen. Um den Anteil an Blühwiesen und extensiv genutzten Flächen im Landkreis Erding zu erhöhen, hat die Landkreisverwaltung daher ihren Pächtern auch in diesem Jahr den Vorschlag unterbreitet, 10 % der Fläche des gepachteten Grundstücks extensiv zu nutzen bzw. als Blühfläche herzustellen. Für diese Initiative wird der Pachtzins von Seiten des Landkreises um 20 % reduziert.
Erster Klimagipfel im Landkreis Erding

Erster Klimagipfel im Landkreis Erding

19.02.2020: Landrat Martin Bayerstorfer hatte zum 1. Klimagipfel im Landkreis Erding geladen, bei dem aktuelle Fragestellungen und Vorschläge zum Klimaschutz auf Landkreiseben diskutiert wurden. Eingeladen waren neben allen interessierten BürgerInnen auch die Mitglieder der „Fridays for future“, der Bund Naturschutz und die Energiewende Kreis Erding e.V.. Themen wie Klimaschutz und Energiewende sind nicht nur Angelegenheiten der Bundes- und Landespolitik und der großen Energieversorger, sondern auch Aufgabe der Landkreise und Kommunen. Hier gilt das Motto: Global denken – lokal handeln.