Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Pressemitteilungen des Landkreises Erding

Meldungen suchen & filtern

Landkreis Erding

Sitzung des Kreistages am 12.07.2021

12.07.2021: Im Rahmen der Sitzung des Kreistages beschäftigte sich das Gremium mit dem Haushaltsjahresabschluss 2019. Der Haushalt 2019 schließt sehr zufriedenstellend mit Gesamtausgaben von rund 167,7 Mio. Euro im Verwaltungs- und 17,7 Mio. Euro im Vermögenshaushalt ab. In den Ausgaben des Verwaltungshaushaltes ist eine Zuführung an den Vermögenshaushalt in Höhe von 19,1 Mio. Euro enthalten. Zusätzlich zu der geplanten Zuführung i.H.v. 15,36 Mio. Euro können dem Vermögenshaushalt überplanmäßig rund 3,75 Mio. Euro zugeführt werden. Der Rücklage können 1,93 Mio. Euro zugeführt werden. Der Rücklagenstand zum Jahresende 2019 beträgt 5,17 Mio. Euro. Der Kreistag beschloss auf Antrag des stv Landrats Hofstetter einstimmig die Jahresrechnung festzustellen und die Entlastung zu erteilen.
Spendenübergabe an das Wellcome-Projekt

Spendenübergabe an das Wellcome-Projekt

05.05.2021: Bei frühlingshaften Temperaturen überreichten Frau Julia Alt und Frau Carina Karmann von „www.wetimes.de - Online-Fitness für Mütter“ symbolisch einen Spendenscheck in Höhe von 400 Euro an Landrat Martin Bayerstorfer und wellcome-Koordinatorin Barbara Grüneberg. „Ich freue mich sehr, dass Sie mit Ihrer Spende das wellcome-Projekt unterstützen. Damit tragen Sie einen wertvollen Teil dazu bei, dass das wellcome-Projekt weiterbestehen und frisch gebackenen, oft überlasteten Eltern helfend zur Seite gestanden werden kann“, bedankt sich Landrat Martin Bayerstorfer bei den beiden Spenderinnen.
Onlineportal der Regionalmarke „echt erding“

Onlineportal der Regionalmarke „echt erding“

31.07.2020: Die Regionalmarke „echt erding“, deren Einführung die Kreisgremien Ende vergangenen Jahres beschlossen haben und die Anfang dieses Jahres vorgestellt wurde, bekommt ein eigenes Onlineportal. Ganz nach dem Motto „aus dem Landkreis – für den Landkreis“ soll dieses Portal der digitale Marktplatz der Regionalmarke werden. Bei einer Auftaktveranstaltung wurde es nun zunächst denen vorgestellt, die sich künftig dort präsentieren können: Vertreter aus Landwirtschaft, Handwerk, Tourismus, Gastronomie und Wirtschaft.