Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Pressemitteilungen des Landkreises Erding

Meldungen suchen & filtern

Eröffnung des Personalwohngebäudes am Klinikum Landkreis Erding

Personalwohngebäude am Klinikum: neue Apartments für Azubis und Mitarbeiter

08.09.2020: Seit letztem Jahr wurde das Personalwohngebäude (PWG) am Klinikum Erding saniert: zum einen sollten so bestehende bauliche Brandschutzmängel beseitigt werden, die daraus resultieren, dass das Gebäude mittlerweile fast 50 Jahre alt ist und sich zudem mittlerweile die Vorschriften teilweise geändert haben. Zum anderen sollte aber dringend benötigter, günstiger Wohnraum für die Azubis und Mitarbeiter des Klinikums geschaffen werden. Im ersten Stock, in dem früher Teile der Verwaltung des Landratsamts untergebracht waren, wurden nun wieder 34 Ein-Zimmer-Apartments geschaffen, die ab sofort zur Vermietung zur Verfügung stehen. Der Landkreis hat hierfür 1,9 Millionen Euro investiert.
Wellcome-Projekt im Landkreis Erding

Wellcome-Corona-Spendenfond

29.05.2020: Die ersten Monate nach der Geburt können für junge Familien trotz aller Freude über den Nachwuchs ganz schön stressig und chaotisch werden. Das Baby schreit, das Geschwisterkind fühlt sich vernachlässigt, der besorgte Vater hat keinen Urlaub mehr, Schlafmangel etc. In Zeiten von Corona kommen Home-office, Schul- und Kitaschließungen, Homeschooling, Kurzarbeit oft mit einhergehenden Existenzängsten, Einkommensverluste und vieles mehr hinzu. All das trifft finanziell benachteiligte, junge Familien besonders hart und stellt sie vor ungeahnte Herausforderungen. Umso schöner, dass der wellcome-Kooperationspartners Auridis Stiftung gGmbH mit einer Corona-Soforthilfe-Spende zahlreiche Familien unterstützt und so deren Not etwas gelindert werden kann. Landrat Martin Bayerstorfer freut sich, dass auch vier Familien aus dem Landkreis Erding das Hilfspaket mit Lebensmittel- und Hygienegutscheinen sowie Babynahrung- und Kinderbedarfspakete erhalten haben. „Gerade in dieser schwierigen Zeit ist eine schnelle und unbürokratische Hilfe sehr wichtig“, betont der Landrat.
Krankheitsfälle im Landkreis Erding (Stand 21.04.2020)

Corona-Virus im Landkreis Erding – Sachstand 21.04.2020

21.04.2020: Seit gestern ist die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle im Landkreis Erding um 6 Fälle von 551 auf 557 Fälle angewachsen. Damit beträgt die Verdopplungsrate aktuell etwa 23,5 Tage im Landkreis. Die Zahl der Genesenen ist von 302 um 49 angestiegen und beträgt inzwischen 351 Personen. Im Klinikum Landkreis Erding liegen derzeit 12 Covid-19-Patienten; 4 werden auf der Isolierstation behandelt, 8 auf der Intensiv-Isolierstation, 6 davon werden beatmet.
Krankheitsfälle im Landkreis Erding (Stand 08.04.2020)

Corona-Virus im Landkreis Erding – Sachstand 08.04.2020

08.04.2020: Seit gestern ist die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle im Landkreis Erding von 442 Fälle um 26 auf 468 Fälle angewachsen; immer noch sinkt die Verdopplungsrate und liegt damit im Landkreis derzeit bei über 12 Tagen. Im Klinikum Landkreis Erding liegen derzeit 25 Covid-19-Patienten; 18 werden auf der Isolierstation behandelt, 7 auf der Intensiv-Isolierstation, 6 davon werden beatmet. Die Zahl der Genesenen ist von 121 um 3 auf 124 Personen gestiegen.
Krankheitsfälle im Landkreis Erding (Stand 02.04.2020)

Corona-Virus im Landkreis Erding – Sachstand 02.04.2020

02.04.2020: Seit gestern ist die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle im Landkreis Erding von 350 auf 373 Fälle angewachsen; damit liegt die Verdopplungsrate aktuell bei 8 Tagen. Im Klinikum Landkreis Erding liegen derzeit 24 Covid-19-Patienten; 16 werden auf der Isolierstation behandelt, 8 auf der Intensiv-Isolierstation, 7 davon werden beatmet. 2 weitere Landkreisbürger sind inzwischen verstorben. 55 Personen gelten wieder als gesund. Bei den neu hinzu gekommenen Fällen handelt es sich um Personen aus den folgenden Gemeinden:
Krankheitsfälle im Landkreis Erding (Stand 25.03.2020)

Corona-Virus im Landkreis Erding – Sachstand 25.03.2020

25.03.2020: Seit der letzten Meldung ist die Zahl der bestätigten Covid-19-Fälle im Landkreis Erding von 143 auf 178 Fälle angewachsen. Die Zahl der bestätigten Fälle steigt im Landkreis damit derzeit etwas langsamer als der deutschlandweite Durchschnitt. Darüber hinaus sind inzwischen 9 Personen wieder gesund. Im Klinikum Landkreis Erding liegen derzeit 25 Covid-19-Patienten; 20 werden auf der Isolierstation behandelt, 5 auf der Intensiv-Isolierstation, alle 5 werden beatmet. Bei den neu hinzu gekommenen Fällen handelt es sich um Personen aus den folgenden Gemeinden:
Spende an 1.000 Schulen für unsere Welt

Spende an 1.000 Schulen für unsere Welt

12.03.2020: Am 06. Dezember 2019 gab Landrat Martin Bayerstorfer den Startschuss für ein Spendenprojekt in Afrika im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „1000 Schulen für unsere Welt“. Inzwischen sind – mit den aktuellsten Spenden – 13.000 Euro auf dem Konto. Damit sind mehr als ein Fünftel der benötigten Gesamtsumme von rund 60.000 Euro bereits zusammengekommen. Die jüngsten Spenden belaufen sich auf 1.000 Euro vom Lions Club Erding sowie auf 1.000 Euro von Landrat Martin Bayerstorfer.
Pressekonferenz - Einrichtung einer Screeningstelle für Corona-Verdachtsfälle

Coronavirus – Landkreis Erding richtet zentrale Screeningstelle ein

10.03.2020: Der Landkreis Erding richtet eine zentrale Screeningstelle für Corona-Verdachtsfälle ein. Diese befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Klinikum: am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe in der Bajuwarenstraße 9 wurden Räumlichkeiten abgetrennt und entsprechend eingerichtet. Die Screeningstelle wird voraussichtlich morgen, 11.03., ab 13:00 Uhr ihre Arbeit aufnehmen und von da an täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet haben. Sie ist über die Zufahrt zum Krankenhausparkplatz (kostenfrei) erreichbar.