Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Pressemitteilungen des Landkreises Erding

Meldungen suchen & filtern

Lindenallee bei Steinkirchen

Lindenallee: Zukunft für einzigartiges Naturdenkmal gesichert.

25.10.2019: Nach langer Suche für eine tragfähige Lösung ist die Zukunft des Naturdenkmals „Lindenallee“ nun endlich gesichert: Landrat Martin Bayerstorfer konnte alle beteiligten Kommunen für ein nachhaltiges und schonendes Konzept gewinnen, das sowohl die Belange der Bäume als auch der Verkehrsteilnehmer berücksichtigt. Die Gemeinderäte in Kirchberg haben dem Vorschlag des Landrats bereits einstimmig zugestimmt und in Wartenberg lobte der amtierende Bürgermeister ebenfalls das vorgestellte Konzept.
OePNV.jpg

VCD fordert besseren ÖPNV im Holzland

18.09.2019: Entgegen der Äußerungen des VCD-Kreisvorsitzenden Alfred Schreiber kam es während der Amtszeit von Landrat Martin Bayerstorfer zu keinem Zeitpunkt zu einer „massiven Angebotskürzung“, vielmehr haben der zu-ständige Ausschuss für Struktur, Verkehr und Umwelt und der Kreistag unter der Leitung des Landrats gemeinsam kontinuierlich am Ausbau des Liniennetzes gearbeitet. Allein im Zeitraum von 2008 bis 2018 steigerte sich die ÖPNV-Leistung des Landkreises Erding um mehr als 700.000 Nutzwagenkilometer. Im gleichen Zeitraum haben sich die Fahrgastzahlen von ca. 2.631.000 (Stand 2008) auf ca. 2.720.000 (Stand 2018) erhöht.
Landratsamt Erding

Sitzung des Ausschusses für Struktur, Verkehr und Umwelt am 08.07.2019

08.07.2019: Der Ausschuss für Struktur, Verkehr und Umwelt wurde in der Sitzung über den neuesten Stand der Planungen zur ED 99 informiert. Im August 2014 wurden die Planfeststellungsunterlagen für die Nordumfahrung Erding bei der Regierung von Oberbayern eingereicht. Nach der öffentlichen Auslage wurden die entsprechenden Einwendungen nach Themenfeldern und Sachverhalten durch das Staatliche Bauamt Freising bearbeitet.
Landratsamt Erding

Alternative Antriebsmöglichkeiten: E-Autos im Landratsamt

09.01.2019: Die Energiewende im Landkreis Erding wird dank Einrichtungen wie der Energievision Landkreis Erding EVE GmbH vorangetrieben, bei der der Landkreis einer der Gesellschafter ist. „E-Mobilität ist ein Schlüsselfaktor für die nachhaltige Entwicklung der Region“, ist sich Landrat Martin Bayerstorfer sicher. Entsprechend hat die EVE GmbH auch ein umfassendes Gesamtkonzept für den Aufbau und Betrieb eines zukunftsfähigen, intelligenten Ladenetzes für Kraftfahrzeuge im Landkreis Erding in Auftrag gegeben.
IMG_1537_Ausschnitt.jpg (1)

Sitzung des Ausschusses für Struktur, Verkehr und Umwelt

17.09.2018: Der Ausschuss für Struktur, Verkehr und Umwelt beriet über ein umfassendes Maßnahmenpaket zum Erhalt und Ausbau des Straßennetzes im Landkreis Erding. Insgesamt sind Projekte mit einem Gesamtvolumen von knapp 5,4 Mio. Euro vorgesehen. Darunter fallen unter anderem der Ausbau der ED 09 in Niederding sowie der Ausbau der Ortsdurchfahrt Steinkirchen. Der Ausschuss sprach sich einstimmig für die Umsetzung sämtlicher Projekte aus.