Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Pressemitteilungen des Landkreises Erding

Meldungen suchen & filtern

Landrat Martin Bayerstorfer lud die 67 neuen Lehrkräfte der Grund- und Mittelschulen des Landkreises zu einem Willkommenstreffen ein

67 neue Grund- und Mittelschullehrer im Landkreis Erding

10.09.2020: Am vergangenen Dienstagabend lud Landrat Martin Bayerstorfer die 67 neuen Lehrkräfte der Grund- und Mittelschulen des Landkreises zu einem Willkommenstreffen ein. Hier konnten die Neuen erste Kontakte untereinander knüpfen und lernten auch die Fachliche Leiterin des Staatlichen Schulamts Erding, Frau Schulamtsdirektorin Marion Bauer, ihren Stellvertreter, Herrn Schulamtsdirektor Robert Leiter, den neuen weiteren Schulrat, Herrn Stephan Rettig sowie den Personalratsvorsitzenden Michael Braun kennen. Auch die Beratungsrektorinnen und -lehrkräfte für die Bereiche Schulpsychologie und Schulberatung, die Fachberatungslehrkräfte sowie die Seminarleiterinnen und -leiter haben sich vorgestellt.
Eröffnung des Personalwohngebäudes am Klinikum Landkreis Erding

Personalwohngebäude am Klinikum: neue Apartments für Azubis und Mitarbeiter

08.09.2020: Seit letztem Jahr wurde das Personalwohngebäude (PWG) am Klinikum Erding saniert: zum einen sollten so bestehende bauliche Brandschutzmängel beseitigt werden, die daraus resultieren, dass das Gebäude mittlerweile fast 50 Jahre alt ist und sich zudem mittlerweile die Vorschriften teilweise geändert haben. Zum anderen sollte aber dringend benötigter, günstiger Wohnraum für die Azubis und Mitarbeiter des Klinikums geschaffen werden. Im ersten Stock, in dem früher Teile der Verwaltung des Landratsamts untergebracht waren, wurden nun wieder 34 Ein-Zimmer-Apartments geschaffen, die ab sofort zur Vermietung zur Verfügung stehen. Der Landkreis hat hierfür 1,9 Millionen Euro investiert.
Informationsveranstaltung zur Landwirtschaftsschule Erding

Informationsveranstaltung zur Landwirtschaftsschule Erding

04.09.2020: Die Anforderungen an die Landwirtschaft haben sich in den vergangenen Jahren spürbar verändert: Anpassung an den Klimawandel, der Schutz der natürlichen Ressourcen und der Biodiversität, das Tierwohl sowie die Digitalisierung. Eine fundierte Fachbildung der Junglandwirte vor Ort ist daher wichtiger denn je. Durch die Verschmelzung der Landwirtschaftsämter Erding und Ebersberg zählt das örtliche Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Erding mit über 5.000 Betrieben künftig zu einem der größten Standorte in Bayern. Die Verknüpfung des Angebotes mit einer Schule ist demzufolge essenziell, nicht zuletzt, da die Landwirtschaftsschule Erding künftig die einzige in der Planungsregion 14 sein wird und einen potentiellen Einzugsbereich von über 10.000 landwirtschaftlichen Betrieben hat.
200717_erhalt_landwirtschaftsschule.jpg

Landrat Bayerstorfer: Erhalt der Landwirtschaftsschule Erding essentiell für die Ausbildung künftiger Landwirte

17.07.2020: Landrat Martin Bayerstorfer und Vertreter von Politik und Landwirtschaft fanden sich im Zuge der Neustrukturierung der Landwirtschaftsverwaltung an der Landwirtschaftsschule Erding zusammen, um Staatsministerin Kaniber für den Erhalt des Schulstandorts Erding zu danken und dessen besondere Vorzüge herauszustellen. Gemeinsam mit den MdB Erich Irlstorfer und Dr. Andreas Lenz, den MdL Ulrike Scharf, Kerstin Schreyer Ernst Weidenbusch, Benno Zierer, Johannes Becher, Thomas Huber und Florian Herrmann, den Landräten Robert Niedergesäß aus Ebersberg und Helmut Petz aus Freising sowie Vertretern der Landwirtschaftsverbände, allen voran BBV-Kreisobmann Jakob Maier, setzt sich Landrat Bayerstorfer mit einem breiten Bündnis für den Verbleib des Schulstandortes Erding ein.
Krankheitsfälle im Landkreis Erding (Stand 20.05.2020)

Corona-Virus im Landkreis Erding – Sachstand 20.05.2020

20.05.2020: Seit gestern sind keine neuen Fälle zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding hinzugekommen, die Zahl der bestätigten Fälle bleibt damit bei 612. In den vergangenen 7 Tagen gab es auf 100.000 Einwohner im Landkreis 2 Neu-Infizierte (sog. 7-Tage-Inzidenz). Die Zahl der Genesenen stieg um 1 Person von 554 auf 555. Damit gelten derzeit 46 Personen als infiziert. Im Klinikum Landkreis Erding liegen derzeit 2 Covid-19-Patienten auf der Isolierstation. Auf der Intensiv-Isolierstation wird derzeit kein Covid-19-Patient behandelt.
Landkreis Erding - Kreistag

Jahrespressekonferenz 2019 – Baugenehmigungsverfahren

10.12.2019: Die im Mai in die Freisinger Straße 67 („altes Arbeitsamt“) umgezogene Untere Bauaufsichtsbehörde am Landratsamt Erding kann auch für das Jahr 2019 konstant hohe Zahlen für Bauverfahren melden: So wurden heuer (Stand: 01.12.2019) im Rahmen von Genehmigungs-, Freistellungsverfahren, denkmalrechtlichen Erlaubnissen, Grundstücksverkehrsangelegenheiten, Stellungnahmen zu anderen Fachverfahren, eingriffsrechtliche Verfahren usw. über 1950 Fälle bearbeitet und bei positiven Verfahren im Idealfall einer Genehmigung zugeführt.