Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Pressemitteilungen des Landkreises Erding

Meldungen suchen & filtern

Achtung

Vollsperrung der St2082 im Ortsbereich Wartenberg

07.10.2021: Im Zeitraum vom 11.10. bis einschließlich zum 26.11.2021 wird die Strogenstraße auf Höhe von Hausnummer 12 bis zum Discountermarkt Penny vollgesperrt. Grund hierfür ist die Errichtung eines Drosselbauwerks für das Entwässerungssystem. Die Umleitung erfolgt über die ED2 (Pesenlerner Str.) Richtung Berglern – St2331 (Erdinger Str.) Richtung Langengeisling – St2082 über Tittenkofen, Reichenkirchen und Fraunberg nach Wartenberg.
Achtung

Inning Vollsperrung ED28 - Verlängerung bis 06.08.2021

29.07.2021: Bei den Arbeiten für das neue Baugebiet Inning-Mitte wurde bei den Arbeiten zum Anschluss an die Kanalisation eine Beschädigung des Hauptkanals festgestellt. Diese Beschädigung soll gleich mitbehoben werden, aus diesem Grund verlängert sich die Vollsperrung nach Einschätzung der ausführenden Firma um ein bis zwei Wochen. Erstmals wird die Vollsperrung bis 06.08.2021 verlängert. Falls eine weitere Verlängerung wirklich benötigt wird, wird dies sobald wie möglich bekannt gegeben.
Achtung

Verlängerung Vollsperrung Flughafenzubringer ST2584/ST2580 bis 12.05.2021

07.05.2021: Die Vollsperrung des Flughafenzubringers musste witterungsbedingt bis 12.05.2021 verlängert werden. Aufgrund der Witterungsverhältnisse konnten die Restarbeiten, wie die Markierungsarbeiten auf der Fahrbahn, nicht vollständig abgeschlossen werden. Die Vollsperrung ist nötig aufgrund des Straßenausbaus des Flughafenzubringers St2584, die Arbeiten im Bereich der Zufahrtsrampen der FTO St2580 notwendig gemacht haben.
Achtung

A 94: Landrat Martin Bayerstorfer verwundert über das Urteil

07.09.2020: Landrat Martin Bayerstorfer hat mit Verwunderung das Urteil zum Tempolimit auf der A 94 zur Kenntnis genommen. „Meine inständige Bitte an das Innenministerium ist, dieses Urteil genau zu prüfen und in die nächste Instanz zu gehen“, so der Landrat. „Das Tempolimit wurde als kurzfristige, schnell umsetzbare Maßnahme eingeführt, damit die Anlieger geschützt werden, während weitere Prüfungen zum Lärmschutz laufen. Dankenswerterweise hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder Anfang des Jahres sehr schnell gehandelt, um den Landkreis Erding beim Anwohnerschutz zu unterstützen.“ Auch der Kreistag Erding hat in einer Resolution einstimmig ein Tempolimit gefordert, bis weitergehende Prüfungen durchgeführt worden sind.