Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Bayerischer Musikschultag in Erding

05.11.2021 • Bayerischer Musikschultag in Erding – 50 Jahre Kreismusikschule Erding

Landkreis Erding

Gemeinsam – Füreinander – Miteinander: Unter diesem Motto fand der 44. Bayerische Musikschultag vom 21. bis 23. Oktober 2021 in Erding statt. Im Rahmen dessen fand auch die Mitgliederversammlung des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen e. V. (VBSM) in der Großen Kreisstadt Erding statt.

Landrat Martin Bayerstorfer, Präsident des VBSM, konnte in der Mitgliederversammlung sehr gute Nachrichten hinsichtlich des Haushalts verkünden. Durch viele Gespräche, u.a. mit dem Staatsminister für Wissenschaft und Kunst Bernd Sibler, konnte erreicht werden, dass es im Haushalt 2021 eine Erhöhung der staatlichen Zuwendungen um 2,4 Millionen Euro gibt. In weiteren Gesprächen sowohl mit Staatsminister Sibler als auch mit Ministerialrat Martin Breuer konnte zudem erreicht werden, dass es auch in 2021 eine einmalige Zahlung von weiteren 4,82 Millionen Euro an sogenannten Corona-Mitteln für die bayerischen Musikschulen gibt. Damit stehen für die Bayerischen Musikschulen im Haushalt 2021 insgesamt 25,124 Millionen Euro zur Verfügung. Darüber hinaus wurde der Rechnungsbericht 2020 sowie der Bericht der VBSM-Rechnungsprüfer vorgestellt; der Erweiterte Vorstand wurde von der Mitgliederversammlung für das Haushaltsjahr 2020 entlastet. Ebenfalls wurde eine Satzungsänderung beschlossen sowie die Entscheidung des Erweiterten Vorstands, Julia Erche als neue Beisitzerin für den Regierungsbezirk Unterfranken zu berufen, bestätigt.

Die Geschäftsstelle des VBSM hat darüber hinaus 2021 zahlreiche Prüfungen erlebt; u.a. die KSK, die Rentenversicherung, das Finanzamt und der Oberste Rechnungshof haben die Geschäftsstelle geprüft. Die Ergebnisse sind allesamt positiv und zeigen deutlich, wie hervorragend die Arbeit ist, die der VBSM mit seinem Erweiterten Vorstand, seiner Geschäftsstelle und seinen Mitgliedern leistet. Darüber hinaus gab es zahlreiche weitere Berichte: aus der Geschäftsstelle ebenso wie aus den Regierungsbezirken und Arbeitsgruppen, von FachberaterInnen, Netzwerk Inklusion sowie der Landeselternvertretung Bayern.

Im zweiten Teil der VBSM-Mitgliederversammlung gab es wie in den Jahren zuvor auch schon Vorträge mit interessanten Themen für die Mitglieder. In diesem Jahr sprachen Markus Kunzke, Fachmann für Arbeitssicherheit, und Harald Roßberger, Leiter der Sing- und Musikschule Bad Tölz e. V., über das Thema Arbeitsschutz, gaben einen Überblick über die geltenden Vorschriften und wie sich diese umsetzen lassen sowie praktische Tipps dazu. Friedrun Vollmer, Mitglied im VdM-Bundesvorstand, sprach zum Thema Schutzkonzept zur Prävention von Missbrauch; sie stellte Möglichkeiten zur Prävention und Hilfestellungen zur Erarbeitung eines Schutzkonzepts vor und gab Tipps zur sensiblen Kommunikation.

Kategorien: Landkreis, Kultur