Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Corona-Virus im Landkreis Erding – Sachstand 31.03.2021

31.03.2021 • Zu den bestätigten Covid-19-Fällen im Landkreis Erding sind seit gestern 24 neue Fälle (Altersspanne zwischen 12 und 74 Jahren) hinzugekommen. Die Zahl der bestätigten Fälle steigt damit von 5.691 auf 5.715.

210331_stand.jpg

Die neuen Fälle stammen aus folgenden Gemeinden:

- Erding 9
- Finsing 1
- Forstern 3
- Inning am Holz 2
- Isen 2
- Langenpreising 2
- Ottenhofen 2
- Pastetten 3

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Erding auf 100.000 Einwohner liegt nach offiziellen Angaben des RKI bei 93,4 (Vortag: 80,3). Die Zahl der Genesenen steigt um 12 von 5.300 auf 5.312. Damit gelten derzeit 299 Personen als infiziert (Vortag: 287). Im Klinikum Landkreis Erding werden derzeit 6 Covid-19-Erkrankte behandelt, davon 5 auf der Isolierstation und 1 auf der Intensivstation (0 beatmet). An der Screeningstelle in Erding wurden gestern 230 Personen getestet; insgesamt wurden bisher 51.481 Tests durchgeführt.

Bisher wurden insgesamt 21.382 Impfungen durchgeführt; darunter sind bereits 7.253 Zweitimpfungen. Gestern wurden im Impfzentrum 442 Personen geimpft. 401 Impfungen davon wurden im stationären Impfzentrum und 41 durch das Mobilteam verabreicht. 5.341 Impfdosen haben bisher Kliniken und Arztpraxen im Landkreis für Impfungen erhalten.

Aufgrund von Covid-19-Fällen wurde für folgende Einrichtungen eine Quarantäne angeordnet:
- AWO-Kinderhaus Moosinning, 28 Kinder
- Realschule Oberding, 11 SchülerInnen
- Grundschule Lengdorf, 28 Kinder
- Realschule Taufkirchen, 14 SchülerInnen
- Kinderhaus Inning am Holz, 7 Kinder, 2 Betreuungskräfte

Ab dem 01.04.2021 sind im Testzentrum Erding keine telefonischen Terminvereinbarungen mehr nötig, die zugehörige Hotline wird stillgelegt. Jeder, der einen PCR- oder Schnelltest durchführen lassen möchte, kann dann, wie auch in Dorfen, jederzeit während der Öffnungszeiten die Screeningstelle aufsuchen.
Am Gründonnerstag ist das Testzentrum Erding von 09-17 Uhr und am Karfreitag von 09-13 Uhr geöffnet. Die Screeningstelle in Dorfen hat am Karfreitag von 14-18 Uhr und Karsamstag und Ostersonntag von 10-16 Uhr geöffnet. Ab Ostermontag gelten wieder die regulären Öffnungszeiten.

Kategorien: Corona Virus, Gesundheitswesen, Landkreis