Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Elektrisch in die Zukunft

10.12.2020 Das Busunternehmen Scharf OHG, das aktuell die MVV-Stadtbuslinien in der Großen Kreisstadt Erding betreibt, geht Schritt für Schritt in Richtung elektrische Zukunft.

V.l. Oberbürgermeister Max Gotz, Martin Scharf, Andreas Scharf und Landrat Martin Bayerstorfer vor dem geliehenen Elektro-Bus.
e-Linienbusses - Elektrisch in die Zukunft

Es hat sich für einige Tage einen mit Akkus betriebenen Linienbus ausgeliehen, um damit erste Erfahrungen und Erkenntnisse sammeln zu können.
Landrat Martin Bayerstorfer und Oberbürgermeister Max Gotz machten sich am Mittwoch ein erstes Bild von dem zukunftsträchtigen Elektro-Linienbus. Bei einer Probefahrt erklärte ihnen Martin Scharf die Funktionsweise des e-Linienbusses. Die Reichweite würde bis zu 120 km betragen. „Diese Erfahrungen und Erkenntnisse sind ein wichtiger Bestandteil für die weitere Ausgestaltung des Öffentlichen Personennahverkehrs, auch im Landkreis Erding und der Stadt Erding“, so Landrat Martin Bayerstorfer. Oberbürgermeister Max Gotz pflichtete dem Landrat bei und ergänzte, dass „es eine nicht kleine Herausforderung werde, den ÖPNV auf neue alternative Antriebe umzustellen“. Die ersten Planungen für die notwendige Neuausrichtung auf alternative Antriebe laufen bereits in enger Abstimmung mit dem MVV.

Kategorien: Energiewende, Landkreis, Landratsamt Erding, ÖPNV, Straßenverkehr, Natur- und Umweltschutz