Landkreis Erding Landkreis Erding Pressemitteilungen
Navigation Aktuell

Sitzung des Kreisausschusses am 25.03.2019

26.03.2019 Seit einem Jahr läuft der Betrieb des Frauenhauses Erding mittlerweile unter der Trägerschaft des BRK-Kreisverbandes. Kreisgeschäftsführerin Gisela van der Heijden präsentierte daher dem Kreisausschuss einen umfassenden Jahresbericht. Sowohl vor Ort als auch im Bereich der Verwaltung wird Beeindruckendes geleistet.

In der Interventionsstelle gab es im Jahr 2018 insgesamt 184 Anrufe. Sie arbeitet kostendeckend. Ebenfalls konnte das Budget für den Frauennotruf sowie für das Frauenhaus eingehalten werden. Auch Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer hat sich in der Zwischenzeit über die Situation im Frauenhaus Erding informiert. Das Haus ist derzeit voll belegt. Schwierigkeiten bereitet den Bewohnerinnen insbesondere die Suche nach Wohnraum im Anschluss an die Betreuung im Frauenhaus. Landrat Martin Bayerstorfer bat die Ministerin daher, zu prüfen ob es für die Einrichtung einer ambulant unterstützten Wohnform für die betroffenen Frauen staatliche Fördermittel geben könnte.

Der Kreisausschuss betrachtete darüber hinaus den Abschluss der Jahresrechnung 2017. Im Rahmen der örtlichen Rechnungsprüfung ergaben sich zum Rechnungsabschluss und zur Buchführung keine Beanstandungen. Der Gesamthaushalt 2017 schließt insgesamt mit 172.047.000,00 Euro. Die Abwicklung des Haushaltes 2017 verlief positiv. Soweit unabweisbare überplanmäßige und außerplanmäßige Ausgaben entstanden sind, wurden diese durch Mehreinnahmen, durch die allgemeine Deckungsreserve oder durch Einsparungen im Rahmen der festgelegten Deckungsfähigkeit oder durch Beschlüsse gedeckt. Somit beschloss der Ausschuss einstimmig die Genehmigung der Jahresrechnung.

Kategorien: Landkreis, Kreistag, Termine, Veranstaltungen